„Von oben sieht man besser“

Ob zur Dokumentation der Ausführung oder zur Ergänzung von Aufmaßen: Die 4K-aufgelöste Bildunterstützung von Drohnen-Luftbildern sichert eine Unmenge zusätzlicher Informationen.

Da Drohnen in Privatgebrauch häufig für Ärger sorgen, ist es für den professionellen Einsatz von größter Relevanz, dass das Bedienpersonal vor Ort erkennbar ist und sich streng nach den geltenden Richtlinien (Auszug) verhält:

Prüfung der vorgeschriebenen Abstände zu besonderen Anlagen wie Hochspannungen, Bahnanlagen, öff. Gebäuden etc. vor Aufstieg, Wetter- und Gerätecheck, Schutz der Privatsphäre und Dokumentation der Aufstiege in Log-Dateien (Blackbox).